22.06.2019 in Presse von SPD KV Tirschenreuth

Wie geht´s weiter mit der Großen Koalition

 

Oberpfalz Medien hatte vor kurzem neben Kreisvorsitzender Brigitte Scharf auch unseren Fraktionsvorsitzenden im Kreistag Rainer Fischer und Krummennaabs Bürgermeister Uli Roth zu ihrer Meinung zur Situation der SPD gefragt.

Der Beitrag im Onetz https://www.onetz.de/oberpfalz/tirschenreuth/spd-fehlen-emotion-schwung-id2749548.html

18.05.2019 in Presse von SPD KV Tirschenreuth

Kreiskonferenz

 

Der SPD Kreisverband Tirschenreuth lädt am Samstag, 18.05.2019, zu seiner Kreiskonferenz mit der Neuwahl des SPD-Kreisvorstandes nach Pechbrunn ins Schützenheim (Badstraße) ein.

Dabei werden die Delegierten aus den Ortsvereinen im Landkreis einen neuen Kreisvorsitzenden wählen, nachdem der Fraktionsvorsitzende der SPD im Kreistag, Rainer Fischer, nicht mehr kandidiert.

Beginn der Kreiskonferenz ist um 09:00 Uhr.

15.04.2019 in Presse von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Neue SPD-Geschäftsstellenmitarbeiterin

 
MdB Uli Grötsch und Claudia Hösch

Seit dem 1. April ist Claudia Hösch Ansprechpartnerin für die Genossen des SPD-Unterbezirks Weiden-Neustadt-Tirschenreuth. Die 52-Jährige tritt als Verwaltungsangestellte die Nachfolge von Geschäftsführerin Gisela Birner an, die in den Ruhestand gewechselt ist, und ist nun in der SPD-Geschäftsstelle in Weiden Hinterm Zwinger anzutreffen. Hösch war bisher bei der Deutschen Philatelie in Weiden beschäftigt und freut sich auf die neue Aufgabe, von der sie sich viel Abwechslung und Kontakte verspricht. „Die Nachfolge von Gisela anzutreten ist nicht einfach, aber ich werde mein Bestes geben“, sagte Hösch, die von ihrem Chef, MdB Uli Grötsch begrüßt wurde.

15.04.2019 in Presse von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR

Verabschiedung von Geschäftsführerin Gisela Birner

 

Ganz großer Bahnhof für Gisela Birner. Zum Abschied der langjährigen Geschäftsführerin des SPD-Unterbezirks und Bezirks erwiesen zahlreiche Sozialdemokraten aus der Region der Weidenerin im Hotel Stadtkrug die Ehre. Unter den Gästen waren auch Landtagsabgeordnete Annette Karl und MdB Uli Grötsch mit seinen Vorgängern Werner Schieder und Ludwig Stiegler, der eigens aus Berlin angereist war.

15.04.2019 in Presse von SPD KV Tirschenreuth

SPD-Bezirkstagsfraktion im Erbendorfer Heimatmuseum

 

Kulturreferent Gaßner besucht Heimat- und Bergbaumuseum Erbendorf

„Das Heimat- und Bergbaumuseum ist eine wichtige Einrichtung fürs Leben vor Ort“, stellte Bezirksrat Richard Gaßner bei seinem Besuch fest. Begeistert zeigte sich der Kulturbeauftragte von den Ausstellungsinhalten.

„Kultur- und Heimatpflege gehören mit zu den wichtigsten Aufgaben des Bezirks“, stellte Bezirksrat Richard Gaßner im Heimat- und Bergbaumuseum fest. Auf Einladung von Bezirkstagskollegin Brigitte Scharf kam er in die Steinwaldstadt, um sich gemeinsam mit den SPD-Stadträten und dem Vorstand des SPD-Ortsvereins ein Bild zu machen. Museumsleiter Manfred Klöble führte die Besucher durch das ganze Museumsgebäude. Er erzählte von der Geschichte des Hauses, das in früheren Jahrhunderten das Schulhaus war, und informierte über die vielen Daueraustellungen sowie der laufenden Sonderausstellung „So war’s früher – Leben und Arbeiten wie zu Großmutters Zeit.“

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Bayern-SPD News

Jörg Nürnberger neuer Bezirksvorsitzender …

Preis für Ausstoß von Kohlendioxid beim Heizen und im Verkehr • Für einen sozialen Ausgleich und gerechte Energiepreise • CO2-Preis befördert Investitionen in umweltfreundliche …

Finanzierung der Vollmar-Akademie vorerst gesichert • Rettungsaktion durch Fördermitgliedschaften …

Counter

Besucher:264938
Heute:40
Online:2

Aktuelle-Artikel

Admin

Adminzugang